Unsere Termine in der Regionalgruppe Rheinland 2021

Mitglieder und Interessierte der Regionalgruppe Rheinland, des Bundesverband MEDIATION treffen sich in diesem Jahr voraussichtlich:

  • Mo, 8. März 2021, online, Regionalgruppentreffen
  • Di, 4. Mai 2021, online, Vernetzungstreffen
  • Di, 8. Juni 2021, online, Regionalgruppentreffen
  • Mi, 8. September 2021, online, Regionalgruppentreffen
  • Do, 11. November 2021, online, Vernetzungstreffen
  • Do, 2. Dezember 2021, Regionalgruppentreffen

Eine Information zu den jeweiligen Treffen und die Einladung erhalten alle Mitglieder und Interessierte rechtzeitig per Mail.


 

Faires Klima in der Debatte? - Diskussion zum Tag der Mediation Donnerstag, dem 18. Juni 2020 um 19:00 Uhr

In Deutschland ist  ein Klima der Unsicherheit entstanden. Was darf  ich eigentlich noch sagen, ohne als Spinner, Verschwörungstheoretiker oder Faktenleugner bezeichnet zu werden?

Andere fragen sich: Warum verstehen manche Leute einfach nicht, dass es mittlerweile mindestens fünf vor zwölf ist? Wieso schlägt mir soviel Ignoranz und Aggression entgegen?

Das Gespräch mit einander  wird  mit diesen Verunsicherungen immer schwerer.  Als Gruppe von Mediatoren aus dem Rheinland laden wir euch zu einer begleiteten Debatte ein, die euch neue Sicherheit für Gespräche geben kann.

Wir begleiten euch zu einer Selbsterfahrung mit Aha-Erlebnissen. Mit euch zusammen  wollen wir  ergründen, wie eine  Gesprächskultur aussehen kann, die auch bei unterschiedlichen Standpunkten von allen Seiten als bereichernd erlebt wird.

Neugierig? Sei dabei!

Die Veranstaltung findet online mit Zoom statt. Nach der Annmeldung erhältst du eine E-Mail von uns mit dem Zugangslink und Informationen zum Ablauf.


 

Offener Brief zum Standortauswahlverfahren aus konfliktfachlicher Sicht (2020)

Mediator*innen mahnen: Bislang wenig Aussicht für tragfähigen Konsens bei der Suche nach einem Atommülllager-Standort

Brief lesen (PDF)


 

Tag der Mediation 2018

Zum Tag der Mediation in Düsseldorf
"Schluss mit dem Theater! Familienmediation spielend"

Das war das Motto einer Veranstaltung zum Tag der Mediation der Gruppen Rheinland und Köln in diesem Jahr. Dem Thema Familienmediation haben sich die beiden Regionalgruppen am 17.6. in Düsseldorf auf einer Mitmach- und Informationsveranstaltung gewidmet. Was tun Mediator*innen und wie schaffen sie es, Streitbeteiligte in einen guten Dialog zurück zu begleiten und tragfähige Lösungen miteinander zu vereinbaren? Ziel war es, möglichst viele Interessierte und Familien für das Thema zu begeistern und die Möglichkeit der Mediation so in die Öffentlichkeit zu tragen.

Mitmachen und ausprobieren

Auf einem "Markt der Möglichkeiten", im Pavillon am Café, waren die Erwachsene und Kinder eingeladen, bei verschiedenen Spielen oder Angeboten mitzumachen. An den einzelnen Ständen und Tischen wurden  unterschiedliche Ansätze und Aspekte der Mediation präsentiert. Wir hatten einen schönen Tag mit unseren Besuchern und werden eine Veranstaltung so oder so ähnlich im nächsten Jahr wiederholen!